News
Stellenmarkt
Firmen
Industrieinformationen
Journale
Bücher
Hotlinks
Impressum
Datenschutz
Kontakt
Suche


ARCHIVE:
Dezember - 2017 - (7 News)
November - 2017 - (5 News)
Oktober - 2017 - (5 News)
September - 2017 - (4 News)
August - 2017 - (2 News)
Juli - 2017 - (10 News)
Juni - 2017 - (10 News)
Mai - 2017 - (8 News)
April - 2017 - (4 News)
März - 2017 - (10 News)
Februar - 2017 - (8 News)
Januar - 2017 - (6 News)
Dezember - 2016 - (7 News)
November - 2016 - (5 News)
Oktober - 2016 - (11 News)
September - 2016 - (13 News)
August - 2016 - (9 News)
Juni - 2016 - (5 News)
Mai - 2016 - (6 News)
April - 2016 - (19 News)
März - 2016 - (12 News)
Februar - 2016 - (8 News)
Januar - 2016 - (11 News)
Dezember - 2015 - (4 News)
November - 2015 - (7 News)
Oktober - 2015 - (13 News)
September - 2015 - (10 News)
August - 2015 - (3 News)
Juli - 2015 - (5 News)
Juni - 2015 - (14 News)
Mai - 2015 - (8 News)
April - 2015 - (18 News)
März - 2015 - (10 News)
Februar - 2015 - (8 News)
Januar - 2015 - (16 News)
Dezember - 2014 - (12 News)
November - 2014 - (5 News)
Oktober - 2014 - (18 News)
September - 2014 - (14 News)
August - 2014 - (10 News)
Juli - 2014 - (15 News)
Juni - 2014 - (12 News)
Mai - 2014 - (18 News)
April - 2014 - (14 News)
März - 2014 - (23 News)
Februar - 2014 - (20 News)
Januar - 2014 - (19 News)
Dezember - 2013 - (6 News)
November - 2013 - (8 News)
Oktober - 2013 - (12 News)
September - 2013 - (12 News)
August - 2013 - (20 News)
Juli - 2013 - (13 News)
Juni - 2013 - (24 News)
Mai - 2013 - (23 News)
April - 2013 - (15 News)
März - 2013 - (16 News)
Februar - 2013 - (8 News)
Januar - 2013 - (10 News)
Dezember - 2012 - (14 News)
November - 2012 - (14 News)
Oktober - 2012 - (11 News)
September - 2012 - (8 News)
August - 2012 - (12 News)
Juli - 2012 - (11 News)
Juni - 2012 - (22 News)
Mai - 2012 - (18 News)
April - 2012 - (13 News)
März - 2012 - (14 News)
Februar - 2012 - (8 News)
Januar - 2012 - (14 News)
Dezember - 2011 - (7 News)
November - 2011 - (12 News)
Oktober - 2011 - (12 News)
September - 2011 - (20 News)
August - 2011 - (15 News)
Juli - 2011 - (8 News)
Juni - 2011 - (4 News)
Mai - 2011 - (13 News)
April - 2011 - (19 News)
März - 2011 - (8 News)
Februar - 2011 - (11 News)
Januar - 2011 - (18 News)
Dezember - 2010 - (13 News)
November - 2010 - (15 News)
Oktober - 2010 - (22 News)
September - 2010 - (13 News)
August - 2010 - (24 News)
Juli - 2010 - (6 News)
Juni - 2010 - (11 News)
Mai - 2010 - (4 News)
April - 2010 - (20 News)
März - 2010 - (22 News)
Februar - 2010 - (5 News)
Januar - 2010 - (16 News)

Suchen im Archiv


Freitag 22. Dezember 2017
Intensivmedizin: Angehörige in die Arbeit der Intensivstation stärker einbinden

Die Angehörigen von Patienten sollten in Intensivstationen stärker in das Geschehen eingebunden werden, empfiehlt eine neue Leitlinie in der aktuellen Ausgabe von Journal für Anästhesie und Intensivbehandlung. Maßgeblich sei "die zentrale Bedeutung der Familie für die Genesung des Schwerkranken". Das Behandlungs- und Pflegeteam sei dafür verantwortlich, Familien bei ihrer Mitwirkung bestmöglich zu unterstützen.


mehr...

Donnerstag 21. Dezember 2017
Innovative Informationsübertragung aus Körperinneren ermöglicht Präzisionschirurgie bei Bauch-OP

Durch den Einsatz einer speziellen Bildübertragung während der Operation können die Viszeralchirurgen am UKL noch präziser operieren, im Bild Assistenzarzt Jonathan Philip Takoh (Stefan Straube / Universitätsklinikum Leipzig)

Durch den Einsatz einer speziellen Bildübertragung während der Operation können die Viszeralchirurgen am Universitätsklinikum Leipzig noch präziser operieren und damit die Sicherheit noch weiter erhöhen. Möglich wird dies durch die intraoperative Hyperspektral-Bildgebung, die die Leipziger als erstes viszeralchirurgisches Zentrum in Deutschland einsetzen.


mehr...

Donnerstag 21. Dezember 2017
Vernetztes und intelligentes System zur Blasenspülung entlastet Ärzte und Pflegepersonal

Die Spülungsparameter können jederzeit überprüft werden (Foto: Alexander Schober)

Nach Operationen an Nieren, Blase oder Prostata ist eine Dauerspülung der Blase notwendig, um Blutgerinsel zu vermeiden. Diese kontinuierliche Spülung muss dauerhaft überwacht werden. Das ohnehin schon überlastete Pflegepersonal in Kliniken kann dies kaum leisten. Zeitspannen, in denen die Spülung unbewacht verläuft, erhöhen das Risiko von Komplikationen.


mehr...

Dienstag 19. Dezember 2017
Studie zur Pilotierung einer Intensiv-Nachsorgeambulanz

Das Forscherteam rund um Professor Dr. Christian Apfelbacher (4.v.l.) und Professor Dr. Thomas Bein (4.v.r.) (Foto: UKR / Ulla Lohse)

Eine Arbeitsgruppe von Universität und Universitätsklinikum Regensburg (UKR) entwickelt ein Konzept für eine Intensiv-Nachsorgeambulanz. Dadurch soll eine Versorgungslücke im Übergang von der intensivmedizinischen Behandlung zur Nachsorge geschlossen werden.


mehr...

Montag 11. Dezember 2017
Bessere Behandlung auf Intensivstationen: Neue Qualitätsindikatoren der DIVI vorgestellt

Wie können Patienten auf einer Intensivstation noch erfolgreicher und sicherer behandelt werden? Eine Antwort auf diese Frage liefern die Qualitätsindikatoren des Peer Reviews, eines einzigartigen Verfahrens der Qualitätssicherung, das die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) mitentwickelt hat. In diesem Sommer hat die DIVI neue Qualitätsindikatoren veröffentlicht.


mehr...

Montag 04. Dezember 2017
RobinAid: Anästhesie und Intensivbehandlung für herzkranke Kinder in Entwicklungsländern

RobinAid engagiert sich für den Aufbau der Kinder-Anästhesie und Kinder-Intensivbehandlung in unterversorgten Ländern. Die gemeinnützige Stiftung stellt Personal, Technik, Medikamente und Ausbildung zur Verfügung. Alle Mitwirkenden - Ärzte, Pflegende, Techniker, Verwaltung - arbeiten ehrenamtlich.


mehr...

Montag 04. Dezember 2017
Diagnoseproblem: Neuer Ratgeber zum irreversiblen Hirnfunktionsausfall

© Sebastian Kaulitzki - Fotolia.com

Die Gefahr einer Falschdiagnose beim irreversiblen Funktionsausfall des Gehirns muss so gering wie möglich gehalten werden. Dabei wird in der höchst sensiblen Hirntoddiagnostik aktuell vor allem auf die Erfahrung der behandelnden Mediziner gesetzt. Die Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin (DGNI) hat jetzt erstmals einen umfassenden Ratgeber entwickelt, der die wichtigsten und häufigsten Fragen rund um das Thema Hirntod zusammenfasst.


mehr...

Freitag 24. November 2017
Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

© beerkoff - Fotolia.com

Das Symposium „Kinderanästhesie aktuell“ in Köln am 9. und 10. März 2018 richtet sich an Ärzte und Pflegekräfte gleichermaßen, es umfasst die Themen Kinderanästhesie, -intensivmedizin, -schmerztherapie und -notfallmedizin. Diese Themen werden in Vorträgen mit einem engen Bezug zur täglichen Praxis präsentiert, gleichzeitig finden zwei Workshops zur praktischen Übung statt. Im ersten geht es um Ultraschall bei zentralvenösen Zugängen, der zweite behandelt die videogestützten Intubationstechniken im Kindesalter. Ausgewiesene Experten vermitteln ihre Fachkenntnisse – in diesem Jahr auch zum ersten Mal in sogenannten Pro/Con-Sitzungen, in denen die Experten untereinander, aber auch mit den Besuchern, unterschiedliche Lehrmeinungen diskutieren.


mehr...

Donnerstag 23. November 2017
E-Learning zum Ablauf einer Organspende

© sudok1 - Fotolia.com

Der Verlauf einer Organspende fordert von den beteiligten Ärzten und Pflegenden vielfältige und komplexe Kompetenzen. Die Herausforderungen liegen nicht allein im Bereich der Medizin. Auch ethische, rechtliche und nicht zuletzt emotionale Handlungssicherheit sind unverzichtbar.


mehr...

Donnerstag 23. November 2017
Kritischen Verläufen schneller auf die Spur kommen

Messe Bremen: Über 500 Vorträge in rund 170 Sitzungen und Workshops stehen auf der Agenda des 28. Symposiums Intensivmedizin + Intensivpflege (Foto: Jan Rathke)

Während einer Operation aus der Narkose aufzuwachen, Schmerzen zu spüren, sich aber nicht bemerkbar machen zu können: Das ist eine der am häufigsten geäußerten Sorgen von Patienten. Tatsächlich belegen Erhebungen: unerwünschte Wachheit tritt bei ein bis zwei Operation pro 1.000 Narkosen ein. Doch Abhilfe scheint in Sicht – das erfahren die Teilnehmer des Symposiums Intensivmedizin + Intensivpflege von Mittwoch bis Freitag, 14. bis 16. Februar 2018.


mehr...

News 1 bis 10 von 1125

1

2

3

4

5

6

7

vor >



 
Nach oben © 2003-2018 Pabst Science Publishers